Willkommen auf www.stnikolaus-steinheim.de

Das Online-Portal der Pfarrgemeinde St. Nikolaus in Hanau-Steinheim.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen.

 

Auf unserer Internetseite, auf der sich aktuell 28 Bereiche, darunter viele Gruppen und Einrichtungen, mit insgesamt 176 Galerien und zusammengenommen 7.510 Bildern präsentieren, möchten wir Sie über unsere Pfarrei und unsere Veranstaltungen informieren.

 

Wir wünschen Ihnen viel Freude auf unserer Internetseite!

 
Aktuelle InformationenAktuelle Termine
Gottesdienstordnung an den Feriensonntagen

Während der hessischen Sommerferien finden die Sonntagsmessen in der Pfarrei St. Nikolaus am Samstagvorabend um 18 Uhr in der Nikolauskirche statt. Die Pfarrei St. Johann feiert sonntags um 10 Uhr in der Mariekirche. Abweichungen von dieser Regel sind in der nachfolgenden Übersicht rot markiert.


Samstag, 30. Juli 18.00 Uhr Nikolauskirche
Sonntag, 31. Juli 10.00 Uhr Marienkirche

Samstag, 06. August 18.00 Uhr Nikolauskirche
Sonntag, 07. August 10.00 Uhr Marienkirche

Samstag, 13. August 18.00 Uhr Nikolauskirche
Sonntag, 14. August 10.00 Uhr Alte Pfarrkirche Kirchweih
Montag, 15. August 18.00 Uhr Wallfahrtsplatz St. Nikolaus Hochfest Mariä Himmelfahrt

Samstag, 20. August 18.00 Uhr Nikolauskirche
Sonntag, 21. August 10.00 Uhr Marienkirche

Samstag, 27. August 18.00 Uhr Nikolauskirche
Sonntag, 28. August 10.00 Uhr Marienkirche Verabschiedungsgottesdienst für Kaplan Edomobi


Ab Samstag, 03. September gelten wieder die üblichen Gottesdienstzeiten.
Aus unserem Pfarreienverbundsmantel

Gemeindereise an die Ostsee

Es gibt Reisebüros und Agenturen, Cluburlaub und All-inclusive-Angebote, Profis, die sich um perfekte Reisegestaltung kümmern. Braucht man da noch eine Gemeindereise?
Man braucht es vielleicht nicht, aber es ist schön, dass es so etwas gibt! Das war die einhellige Meinung der 42 Teilnehmer aus unserem Pfarreienverbund auf Entdeckungsreise im deutschen Norden. Unter dem Motto Städte – Wasser – Luft besuchten wir vom 6.-11.6. Mecklenburg-Vorpommern, denn die wunderbare Gegend der neuen Bundesländer ist bei uns längst nicht jedem bekannt.
Und es hat sich gelohnt! Eine ortskundige Führerin erläuterte die Geschichte des Landes und der Hansestädte, wusste Interessantes über Land und Leute zu berichten, brachte uns in Anekdoten die Eigenschaften der Bewohner nahe, und zeigte die Kostbarkeiten in Städtebau, Kunst und Natur: Rostock, Stralsund, Wismar, Schwerin mit seinem von Wasser umgebenen Schloss und dem wunderbaren Park, den „Schwebenden“ von Barlach in Güstrow und das beeindruckende Bad Doberaner Münster. Dazwischen die riesigen Felder, die unglaubliche Weite, das Licht und die würzige Luft. Auch köstliches Essen gehörte dazu, ebenso der stimmungsvolle Liederabend oder die abendlichen gemütlichen Runden. Und die Lage unseres Hauses erlaubte abends Spaziergänge zur Seebrücke mit einem Fußbad im kühlen Nass.
Doch Das I-Tüpfelchen war das Wetter: Wolken und Sonne, kein Regenschirm musste aufgespannt werden, traumhafte Sonnenuntergänge am Meer zauberten eine friedvolle Stimmung. Gottes Natur war beeindruckend, in zwei Gottesdiensten mit Pfarrer Szafera dankten wir für Seine Liebe.

Eine Gemeinschaft, die ohne Spannungen lebte und interessante, harmonische Tage erlebte – das allein war die Reise wert!
Christa Grünbecken
Bücherei-Nachrichten


Das Bücherei-Team hat Verstärkung bekommen:
vor einiger Zeit hat sich Frau Maria Adler-Bergmann bereit erklärt, uns bei der Bücherei-Arbeit zu unterstützen. Wir sind sehr froh darüber und heißen sie im Team herzlich willkommen.

Während der Sommerferien vom 18. Juli – 26. August bleibt die Bücherei geschlossen.
Am 17. Juli besteht noch einmal die Möglichkeit, sich für den Urlaub mit Lesestoff einzudecken. Bis dahin können wir auch den neuen Buchblock aus Mainz präsentieren – etwa 40 neue Bücher.
Am 28. August 2016 sind wir wieder für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch.
Unseren Lesern und der ganzen Gemeinde wünschen wir erholsame Wochen mit viel Sonnenschein.

Für das Bücherei-Team
Dorothea Hörmann
Sommergrüße  zum Bereich


Frei sein
wie ein Vogel
unter der Sonne,
den Wind als Gefährten,
schwebend zwischen
Himmel und Erde
und die Leichtigkeit
des Lebens spüren
mit jedem Flügelschlag.
Christa Spilling-Nöker



Liebe Gemeindemitglieder,

der Sommer ist da! Mit der Ferienzeit wird es ruhiger, es gibt weniger Termine und Verpflichtungen.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit: ganz gleich, ob Sie in anderen Ländern oder Gegenden urlauben oder ob Sie daheim bleiben - genießen Sie den Sommer! Nehmen Sie die Spannung aus den Schultern, atmen Sie tief ein und aus, lächeln Sie. Spüren Sie die Freiheit, die Gott Ihnen schenkt!
Egal, wo Sie Ihren Urlaub verbringen, wir freuen uns über Grüße an die Kirchengemeinde. Senden Sie uns einen Sommer- oder Urlaubsgruß, unabhängig davon, in welcher Form. Postkarten, Fotos oder Zeichnungen von Groß und Klein werden wir an eine Stellwand in der Kirche hängen. Sie können Ihre Grüße an das Pfarrbüro senden oder dort in den Briefkasten werfen:

St. Nikolaus Steinheim
Kirchstraße 20
63456 Hanau


Gerne darf es auch eine Email mit einem Foto von Ihrem Lieblingsurlaubsfleck
oder ein Gruß im Online-Gästebuch sein:
Email: katrin.huth@pgr.stnikolaus-steinheim.de
Online-Gästebuch

Eine sonnige und erholsame Sommer(ferien)zeit wünscht

Ihr Pfarrgemeinderat St. Nikolaus
Sommergrüße der Messdiener  zum Bereich


Wir wünschen allen Messdienerinnen und Messdienern, deren Familien, Freunden und Bekannten sowie natürlich allen Gemeindemitgliedern eine gute, erholsame und vor allem kraftschöpfende Sommerzeit.
Kraftschöpfen, Auftanken, Durchatmen – alle diese Begriffe kann man in den Sommerferien finden. Urlaub, Erholung und „etwas Neues“ gehören auch oft dazu.

Wir wünschen Ihnen allen, egal ob jung oder nicht mehr so jung, ob Sie verreisen oder zu Hause die freien Tage genießen, ob Nah oder Fern, eine gute, und hoffentlich gemeinsame Zeit und ein gutes Heimkommen.

Die Messdiener


www.stnikolaus-steinheim.de © 2003 - 2016 by Giuseppe Abrami